• 1

Qitems - mehr Wissen

DCA 2018 - Der Gewinner stellt sich vor

Projekt: Teamboards an den Kliniken Südostbayern (KSOB) – Gewinner 2018

Projektkrankenhaus: alle Kliniken der Gruppe KSOB

Im Zuge einer Sanierungsphase in wirtschaftlich angespannter Ausgangslage hat die Kliniken Südostbayern AG (KSOB) eine Lean Management-Strategie entwickelt, welche die Bedürfnisse des Patienten in den Fokus setzt und gleichzeitig die Produktivität steigert.

Zentraler Bestandteil im Rahmen der Umsetzung des Lean Management-Ansatzes war dabei das Teamboard als zentrales Steuerungsinstrument auf jeder Station. Das Board hat in den einzelnen Leistungsbereichen die Funktion eines Steuerrads mit einem hinterlegten Koordinatensystem, damit die Beschäftigten täglich auf gemeinsame Ziele der Patientenversorgung ausgerichtet werden und den Weg bis zur Zielerreichung miteinander abstimmen können. Die Standardisierung von zyklischen Arbeitsleistungen sollte neben der Sicherstellung von Qualitätsfaktoren und bei gleichzeitiger Minimierung von Risiken auch dazu beitragen, die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter zu reduzieren.

 

Sehen Sie sich hier das Interview mit Dr. med. Stefan Paech, Medizinischer Vorstand Kliniken Südostbayern AG, an:

 

 

Felix Dorn, BQS Institut, im Interview mit Cord Meyer, Geschäftsführer der REDCOM Group und Jury Mitglied, über das Gewinnerprojekt der Kliniken Südostbayern AG des Deutschen CHANGE Award 2018 auf dem Gesundheitswirtschaftskongress in Hamburg.