Benchmarkinitiative Pflege (B·IN Pflege) – Einladung zum ersten B·IN Pflege Kongress am 23. November 2023 in Reutlingen

07.06.2023

Die Benchmarkinitiative Pflege (B·IN Pflege) verfolgt das Ziel, Pflegequalität zu messen, krankenhausübergreifend zu bewerten und in Kooperation kontinuierlich zu verbessern. Seit dem Beginn der B·IN Pflege wurden stetig wichtige inhaltliche Fortschritte gemacht. Eine Teilnahme an der B·IN Pflege steht allen interessierten Krankenhäusern offen. Alle teilnehmenden und interessierten Krankenhäuser sind herzlich zum ersten B·IN Pflege Kongress am 23. November in Reutlingen eingeladen.

Ziel der B·IN Pflege ist es, die Pflegequalität durch die quartalsweise Erhebung pflegespezifischer Indikatoren, regelmäßiger Patient:innen-Befragungen sowie Mitarbeiter:innen-Befragungen zu messen, vergleichend zu bewerten und in Kooperation kontinuierlich zu verbessern.

Um über Aktuelles aus der B·IN Pflege zu berichten und deren Weiterentwicklung zu diskutieren, findet am 23. November 2023 der erste B·IN Pflege Kongress in Reutlingen statt. Prof. Michael Simon (Universität Basel) wird zum Thema „Verbesserung von Pflegequalität durch Benchmarking“ einen Vortrag halten und Dr. Christof Veit wird den aktuellen Stand zur Benchmarkinitiative präsentieren. Ebenso ist ein Best-Practice-Vortrag zur Umsetzung eines der teilnehmenden Kliniken vorgesehen. Es sind zudem Workshops für die teilnehmenden Krankenhäuser und die kennzahlenspezifischen Expertise-Gruppen geplant, in denen gemeinsam an der Weiterentwicklung des Benchmarkings gearbeitet wird.

Alle Krankenhäuser sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Für die weitere Planung bitten wir um Anmeldung via nmldngbnpflgkngrssd bis zum 15. August 2023. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.

Bisher nehmen das BG Klinikum Bergmannstrost Halle gGmbH, das Deutsche Herzzentrum der Charité, das Deutsche Herzzentrum München, das Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim, das Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH, das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, die Kreiskliniken Reutlingen und die Universitätskliniken Bonn und Regensburg am Benchmarking teil. Von weiteren Krankenhäusern wird bereits eine Teilnahme vorbereitet.

Die erste Datenerhebung der pflegesensitiven Kennzahlen begann im Oktober 2022. Es liegen mittlerweile Datensätze aus zwei Quartalen vor, die derzeit ausgewertet werden.

Das vollständige Projektkonzept der B·IN Pflege finden Sie hier.
Weitere Informationen zur B·IN Pflege finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Kein Problem.

Rufen Sie einfach unter +49 (0)40 254 078-40
an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Einwilligung zu Cookies & Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über das Icon links unten widerrufen werden
Datenschutzinformationen