Evaluation des Expertenstandards Mobilität (ExMo)

03. Aug 2022

Der Qualitätsausschuss Pflege hat das BQS Institut am 5. Juli 2022 beauftragt, die Wirkung des Expertenstandards „Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“ (ExMo) zu evaluieren.

Um Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten (im Folgenden: Einrichtungen) bei ihren Maßnahmen zur Mobilitätsförderung Handlungshilfen zu geben, wurde von Pflegewissenschaftler:innen der Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität“ (ExMo) erstellt. Der Qualitätsausschuss Pflege empfiehlt den Einrichtungen derzeit die freiwillige Einführung des aktualisierten Expertenstandard-Entwurfs in der Fassung vom 19.11.2020.

Ziel der jetzt beauftragten Evaluation ist es, eine Wirkungsanalyse des Expertenstandards durchzuführen sowie Effektivitäts- und Effizienzauswirkungen darzustellen. Im Rahmen der Durchführung der Evaluation werden Einrichtungen befragt und die Mobilität und Lebensqualität von Pflegebedürftigen im Verlauf der Mobilitätsförderung gemessen.

Der Evaluationszeitraum erstreckt sich über 15 Monate bis zum 5. Oktober 2023. Die Evaluationsergebnisse sollen für die noch ausstehende Entscheidung zur verbindlichen Einführung des Expertenstandards herangezogen werden.

Bei Fragen melden Sie sich gerne unter xmbqsd oder telefonisch unter 040-254078-60.

Einwilligung zu Cookies & Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über das Icon links unten widerrufen werden
Datenschutzinformationen